Zughundesportzentrum Haidhof

Um euch die Möglichkeit zu geben, unter Anleitung erste Erfahrungen im Zughundesport zu sammeln, bieten wir ab Herbst 2018 Kurse im Bereich Dogscooter, Bikejöring und Canicross in unserem Zughundesportzentrum in Haidhof an. Unser Schwerpunkt liegt hier auf dem Training mit dem Dogscooter, da dieser die Möglichkeit vereint, dem Einsteiger, sowie dem sportlich ambitionierten Hundebesitzer ein Maximum an Sicherheit und Spass zu vermitteln. Durch den tiefen Schwerpunkt auf dem Dogscooter ist das Gespann sehr gut zu kontrollieren, und ihr könnt euch voll und ganz auf euren Hund konzentrieren. Dies ermöglicht euch, dem Hund ein gleichmäßiges Ziehen zu vermitteln. Der Dogscooter erlaubt durch die leichte Kontrollierbarkeit, auch Anfänger die Faszination des Zughundesports hautnah zu erleben

Um ein freudiges Ziehen des Hundes zu fördern, ist das Einarbeiten des Hundes am Scooter von großer Bedeutung. Auch das Erlernen von Richtungsangaben und den richtigen Kommandos bringen wir euch in unseren Kursen bei. Wir möchten euch mit eurem Hund ein Maximum an Spaß und Sicherheit vermitteln. Das gemeinsame Teamtraining mit eurem Hund wird euch ganz neue Eindrücke im Umgang mit eurem Hund vermitteln.

Dogscooter ist für alle Mensch-Hunde Teams geeignet, die folgende zwei Grundvoraussetzung erfüllen: Das Gewichtsverhältnis zwischen Hund und dem zu ziehendem Scooter sollte das dreifache seines eigenen Körpergewichtes nicht übersteigen. Es besteht natürlich die Möglichkeit zwei Hunde vor den Dogscooter zu spannen. Und... der Hund sollte Spaß an Bewegung mitbringen.

Wir arbeiten mit den Dogscootern der Firma Kostka sowie Zuggeschirren von i-doc und ruffwear.

Wollt Ihr dann auch noch in andere Bereiche des Zughundesports einsteigen, bietet euch das am Scooter Erlernte eine solide Basis, um die Herausforderungen beim Bikejöring oder ander Spielarten zu meistern.

Bei Interesse meldet euch per email unter info@hundeservice-petermueller.de oder gleich direkt telefonisch unter 0178 / 561 2699. 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.